Ergebnisse
Home Nach oben

 

Nach oben
Ergebnisse
Folien

Ergebnisse der Gruppenarbeiten

Erfahrungen mit Lehr- und Lernsituationen?

Richtige Motivation (Azubi, Ausbilder)
ausreichend Zeit für Vermittlung von Fertigkeiten
Betriebsklima
Ausbildung in Lehrwerkstätten (geringer Praxisbezug)
Ausbildungsgespräche / Reflexion
Beurteilungsbögen
personenabhängig
Lernort, Lernumfeld
Zeit zum Lernen + Lehren
je einfacher die Aufgabe, um so wichtiger die Angabe von Ziel und Sinn!
Zeitfaktor: oft bleibt zu wenig Zeit für Erklärungen
Störungen durch das Tagesgeschäft
Motivation des Azubi wecken

Wann und wie lernen Sie am besten?

interessante Inhalte
kein Zeitdruck
gute Tagesform der Teilnehmer
Ausreichende Erklärungen bei Fragen
Lob bei Erfolgen
angenehme Umgebung
Ruhe / aber auch Radio, TV
ausgeschlafen
gutes Lernen bei Druck / Zwang (Prüfung naht)
vormittags
entspannte, vertraute Umgebung
ohne Druck durch äußere Einflüsse
abhängig vom individuellen Lerntyp
Erklärungen
Praktisches Umsetzen
versuchen, Probleme selber zu lösen
laut lesen
Umgebung / Situation
durch Motivation
durch Selbstvertrauen

Was ist für eine erfolgreiche Lehr- / Lernsituation notwendig?

geeignete Arbeitsplatzgestaltung
Lehren nach Ausbildungsstufe (steigende Verantwortung)
Gruppenarbeit, Arbeitsgemeinschaften
entspannte Atmosphäre zwischen Azubi und Ausbilder
Abwechslung
Lernwille + Lehrwille
Wissen, was auf einen zukommt, Ziele kennen
Arbeitsmittel vorhanden
praktische Umsetzung
eigenen Nachwuchs aktiv fördern
soziale Komponente
vorhandene Kenntnisse des Lehrenden
aktuelle / neueste Lehrmittel
Störfaktoren ausschalten
angenehme Umgebung / Sympathie
angemessener Zeitrahmen
Lernerfolge und Lob

Wo sehen Sie Chancen und Grenzen der Ausbildung im Betrieb?

zielgerichtetes Lernen für späteren Einsatz am Arbeitsplatz
Grenzen: Lernfähigkeit / Lernwilligkeit
Grenzen: JArbSchG...
Größe des Unternehmens
Umfang der Ausbildung (Rahmenstoffplan etc.)